Hmm, wir können nicht finden, was du suchst...

Gib nicht auf! Überprüfe die Schreibweise oder versuche etwas weniger Spezifisches.

Suche
Cities & Cycling

Freedom Fields: Wie Pigalle’s VanMoof-inspirierte Kollektion Paris im Sturm erobert

Freedom Fields: Wie Pigalle’s VanMoof-inspirierte Kollektion Paris im Sturm erobert

Bei der Pariser Fashion Week enthüllte Stéphane Ashpool, Pariser Designer und Gründer der Streetwear Brand Pigalle, eine individuell designte Serie aus VanMoof Bikes als Hommage an das Radfahren. Schon bei der letztjährigen Pariser Fashion Week entwickelte sich unsere gemeinsame Vision, ein Freiheitsgefühl durch Radfahren zu etablieren. Während Lockdowns die Mobilität in Städten weltweit einschränkten, hat unsere Reise hin zu einem grüneren und unbeschwerlicheren Leben in der Stadt an Fahrt aufgenommen. Von der Cycle to Season aus dem letzten Jahr, bis zur diesjährigen Freedom Fields Collaboration möchten wir dem Unabhängigkeitsgefühl, das beim Radfahren entsteht, Ausdruck verleihen. Als acht virtuos gestaltete VanMoof X3s durch die Pariser Straßen rollten, wurde deutlich welche symbolische Kraft in einem einfachen Fahrrad steckt.

Von Neongrün bis leuchtend Pink, vereint die Freedom Fields Kollektion die Freude am Radfahren mit der Bedeutsamkeit von Zusammenhalt. Unser X-förmiger Rahmen überzeugt nicht erst seit gestern mit seinem markanten und dynamischen Look. So war es keine Überraschung, dass Ashpool das minimalistische Design und die einzigartigen Features des VanMoof X3 für sein neuestes Projekt neu gestaltete. Jeden X-Rahmen der acht angefertigten Bikes hat Ashpool einzeln mit seiner unverkennbaren Pigalle DNA versehen. Anlässlich der Fête de la Musique, dem jährlichen Musikevent, das ganz Frankreich in eine besondere Klangkulisse hüllt, fuhren die VanMoof X3s mit Boomboxen durch die Straßen von Paris und zelebrierten Mode, Musik, Farbe und Gemeinschaftssinn.

"Das Fahrrad hat eine verbindende Kraft. Es ermöglicht Leuten sich frei zu bewegen: wann sie wollen und wohin sie wollen.”

Radfahren steht für Freiheit: eine Hommage an das Fahrrad

Ashpool ist schon lange davon überzeugt, dass ein simples Fahrrad eine ganz besondere Bedeutung haben kann. “Das Fahrrad hat eine verbindende Kraft,” sagt er, “es ermöglicht Leuten, sich frei zu bewegen: Wann sie wollen und wohin sie wollen. Gerade in Städten wie Paris, wo alles sehr vernetzt ist, macht es umso mehr Sinn.” Die Freedom Fields Kollektion vesinnbildlicht die befreiende Energie, die in Fahrrädern steckt und unterstreicht seinen Status als essentieller Bestandteil des Alltags: Sie macht sie zum neuen Standard das Stadtleben in den oft verstopften Straßen von Großstädten wie Paris genießen zu können.

Seitdem die Auswirkungen der Pandemie zu spüren sind, hat das Radfahren in der französischen Hauptstadt an Bedeutung hinzugewonnen. Da sich Städter Alternativen suchen mussten, um weiterhin mobil zu bleiben, haben sich viele mit der Zukunft des urbanen Raums im Allgemeinen beschäftigt. Das Radfahren wurde zum Übergangssymbol einer neuen Ära. Bei VanMoof ist es unser größtes Ziel, Menschen einen grüneren und interaktiveren Lifestyle in der Stadt zu ermöglichen, um gleichzeitig ein starkes Zusammenhaltsgefühl zu bewahren. Mit Freedom Fields befeuert Ashpool unsere Vision. Die Intention der Kollektion geht weit über eine individuelle Gestaltung des VanMoof X3 hinaus. Freedom Fields richtet sich nicht nur an die Menschen von Paris, sondern an alle. Es appelliert dazu, sich vom Status quo zu lösen und sich mit dem Lebensgefühl einer neuen Mobilität zu identifizieren.

Grenzen überwinden; Impulse setzen

Wir von VanMoof haben uns vorgenommen, die E-Bike Industrie neu zu definieren. Um E-Mobilität revolutionär zu interpretieren, müssen wir ständig Grenzen überwinden und Konventionen hinterfragen. Unsere Kollaboration mit Pigalle, einer zukunftsorientierten Streetwear Brand, kennzeichnet die Symbiose dreier paralleler und trotzdem eng miteinander verbundenen Welten: Fashion, Kunst und Radfahren. Die Partnerschaft hilft uns, E-Bikes neue Maßstäbe in der Industrie zu setzen. Wie unser Creative Director bei VanMoof, Pascal Duval kommentiert: “Oft als rein technisches Gerät betrachtet, schafft Stéphane Ashpool es, das ikonische VanMoof Design auf ein neues Level zu bringen”. Eine bessere Zukunft zu fordern, muss nicht immer nur seriös sein. Was Fahrrädern ihren Charme verleiht, ist ihre einladende Erscheinung und die Aufforderung zur Interaktion mit ihrer Umwelt. Es sind nicht nur Mittel, um sich von A nach B zu bewegen. Fahrräder schaffen ein Gefühl von Freiheit.

Schau dir den Freedom Fields Film hier an und mehr von der Zusammenarbeit auf unserem Instagram.

Finde deinen nächsten VanMoof Brand Store, Service Hub, oder zertifizierte Werkstatt und mach’ heute eine Testfahrt mit dem VanMoof S3 & X3.

Fahrrad kaufen.